Mutter ist berühmt!!

Unsere Mutter ist berühmt! Ihr Krebstagebuch wird von überall gelesen, auch im Krankenhaus, wo sie behandelt wurde. Dort schauen sie jeden Tag nach, wie es ihr geht. Das macht jetzt die Runde und nun sagen sie dort in den Kursen schon, dass doch möglichst alle Frauen so etwas erstellen sollten. Weil es gut tut, nach den schweren Zeiten noch einmal zu lesen, was genau passiert ist und wie es war. Das hilft bei der Verarbeitung.

Zur Goldenen Hochzeit bekommt sie das Krebstagebuch ausgedruckt, damit sie es selber lesen kann, denn sie hat kein Internet.