Wiesenschaumkrautgedanken

HundeI0046aWir haben eine große Wiese am Hammer Bach, dort wächst dann im Frühjahr das Wiesenschaumkraut und ich nehme mir immer wieder Sträußchen davon mit… nahm, um ehrlich zu sein. Denn ich gehe nicht mehr am Sonntag morgen in aller Herrgottsfrühe dort spazieren… weil ich keinen Hund mehr habe. Ich bin immer mit meinem Gemixe ins Auto gestiegen und dann sind wir dorthin gefahren. Ich habe meinen Gedanken nachgehangen, Muxi hat „Hundezeitung“ gelesen 😎 wer war alles vor mir da und wann und wie groß, das können die Hunde ja alles aus den Markierungen „lesen“, die andere Hunde hinterlassen. Ja, das fehlt mir. Und bevor jetzt jemand auf die Idee kommt, ich könnte mir ja einen neuen Hund anschaffen… das fehlt mir nur mit Muxi. So ist es einfach. Ich trauere noch. Sein kleines Hundemäntelchen hängt noch im Flur, was ich ihm in den letzten Wochen gekauft hatte, er hat so gefroren, so klapperdünn wie er am Ende war. Früher hat er sowas gehasst, aber als er sich für den Weg zur Regenbogenbrücke vorbereitete, da hat er die Wärme genossen und sich das Mäntelchen anziehen lassen.

Er fehlt mir.

Spike ist grad gekommen, hat gefressen, sich von mir schmusen lassen und nun liegt er neben mir (ich sitze im Bett mit einer dampfenden Tasse Kaffee und meinem MacBook) und putzt sich ausgiebig. Spike ist gut, er tut mir gut, mehr kann ich grad nicht: Katze.

In zwei Wochen…

…macht mein Freund sich auf die Reise, er will den Camino del Norte pilgern, den Küstenweg. Momentan befindet er sich voll in seinen Reisevorbereitungen, weshalb ich jetzt auch alleine mit Spike im Bett liege und kein Mann neben mir, mit dem ich über Gott und die Welt diskutiere 😎 So Sonntage alleine sind aber auch mal wieder schön, zumal wir uns heute Abend sehen. Beziehung ist echt etwas, woran man ständig arbeiten muss, oder sagen wir sollte. Ich meine das jetzt nicht anstregend, aber einfach so geht es eben auch nicht. Jedenfalls für mich nicht. Ich will da schon ein bisschen mehr und ich bin wirklich glücklich, dass ich den dazu passenden Mann gefunden habe. Was ja im Alter nicht einfacher wird, wie wir wissen, aber auch da hatte ich wieder dieses Glück und das will ich nicht einfach so verspielen. Nein, das will ich nicht.

Wenn man zu den eigenen Ansprüchen den richtigen Partner gefunden hat, dann ist das schon sowas wie ein 6er im Lotto, ehrlich 😍 und jetzt stehe ich auf und prutschel. Sonntage sind Prutscheltage, ich habe mir vorgenommen, mein Schlafzimmer aufzuräumen. Und vielleicht hole ich heute doch etwas Wiesenschaumkraut, auch wenn ich mir am Hammer Bach ohne Muxi so furchtbar verloren vorkomme 😢

Autor: Gabi Schoek

It's only words and words are all I have to take your heard away. (Bee Gees)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s